GIS

Dr. Henrike Georg

Dr. Henrike Georg, geboren in Sindelfingen, aufgewachsen im Schwäbischen, studierte an der Universität Konstanz Jura und beendete das Studium mit dem ersten Staatsexamen. Im Referendariat war sie dem Landgericht Mannheim zugeordnet. Unmittelbar nach Absolvieren des zweiten Staatsexamens nahm sie ihre Tätigkeit als Rechtsanwältin in einer wirtschafts- und insolvenzrechtlich ausgerichteten Kanzlei im Zentrum Mannheims auf.

In dieser Zeit spezialisierte sie sich auf dem Rechtsgebiet des Insolvenzrechts mit Schwerpunkt Insolvenzverwaltung. Nach Erwerb des Doktorgrads, verliehen von der Universität Konstanz, folgte für Rechtsanwältin Dr. Henrike Georg die Verleihung des Titels Fachanwältin für Insolvenzrecht durch die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe.

Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Insolvenzverwaltung wird sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin der Kanzlei Hendriock | Dr. Georg von den Amtsgerichten Heidelberg, Karlsruhe und Mannheim regelmäßig als Sachverständige beauftragt und zur Insolvenzverwalterin ernannt.

Diese Aufgaben führt Frau Dr. Henrike Georg mit großem Einsatz und Fachwissen aus.