GIS

Andreas Hendriock

  • Zulassung als Rechtsanwalt seit 2005
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht seit 2009
  • Zertifiziert mit dem Gütesiegel VID CERT des Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.
  • Mitglied im Verband der Insolvenzverwalter Deutschland e.V.
  • Mitglied im Arbeitskreis für Insolvenz und Sanierung des Mannheimer Anwaltsverein
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen AnwaltVerein
  • Mitglied im Mannheimer AnwaltVerein

Rechtsanwalt Andreas Hendriock, geboren und aufgewachsen in Südhessen, studierte an der Universität Mannheim Jura und beendete das Studium 2003 mit dem ersten Staatsexamen. Während des Referendariats bei dem Landgericht Mannheim konnte er in international renommierten Wirtschaftskanzleien in Frankfurt am Main und London Erfahrungen sammeln. Nachdem er 2005 seine Zulassung zum Rechtsanwalt erhalten hatte, begann er in einer regional anerkannten Wirtschaftskanzlei in Mannheim, spezialisiert auf Insolvenzverwaltung und Zwangsverwaltung seine Tätigkeit. Bereits frühzeitig spezialisierte sich Rechtsanwalt Hendriock auf das Rechtsgebiet des Insolvenzrechts und ist seitdem vornehmlich in der Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung tätig.

Seit 2007 wird Rechtsanwalt Hendriock von dem Insolvenzgericht Heidelberg und seit 2008 von den Insolvenzgerichten Mannheim und Karlsruhe zum Treuhänder, Sachverständigen und (vorläufigen) Insolvenzverwalter bestellt. Inzwischen ist Rechtsanwalt Hendriock in der Rhein-Neckar-Region, in der Pfalz und in Südhessen bei einer Vielzahl von Insolvenzgerichten gelistet und wird dort regelmäßig als Sachverständiger beauftragt und als (vorläufiger) Insolvenzverwalter ernannt.  Im Jahr 2009 wurde Rechtsanwalt Hendriock durch die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe der Fachanwalt für Insolvenzrecht verliehen.

Nachdem Rechtsanwalt Hendriock 2014 seine Insolvenzverwalter-Tätigkeit sowie die Beratungstätigkeit bei einer deutschlandweit auf Insolvenz- und Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei mit Sitz in Heidelberg fortführen und ausbauen konnte, kehrte er Ende 2015 mit der Kanzlei Hendriock I Dr. Georg nach Mannheim zurück und konnte gemeinsam mit seiner Kollegin, Dr. Henrike Georg, inzwischen im Großraum Rhein-Neckar/Rhein-Main die auf Insolvenzrecht und Sanierungsberatung spezialisierte Verwalter-Kanzlei etablieren.

Auf Grund der erheblichen Schnittmengen von Insolvenz- und Steuerrecht im Bereich der Insolvenz und Sanierung legte Rechtsanwalt Hendriock in den vergangenen Jahren einen Schwerpunkt seiner Tätigkeiten auch auf das Steuerrecht und absolvierte 2015 erfolgreich den theoretischen Teil des Fachanwalts für Steuerrecht.

Seit mehr als 11 Jahren ist Rechtsanwalt Andreas Hendriock in der Insolvenzverwaltung und der Sanierungsberatung tätig und konnte im Rahmen seiner Tätigkeit nicht nur eine Vielzahl von übertragenden Sanierungen begleiten, sondern auch Betriebe unterschiedlicher Größe und Branchen im Zuge des vorläufigen und eröffneten Insolvenzverfahrens fortführen, sanieren und erhalten, sowie Insolvenzpläne erstellen und deren Umsetzung überwachen. Rechtsanwalt Andreas Hendriock ist Mitglied der führenden Verbände und Arbeitsgemeinschaften im Bereich des Insolvenzrechts. Die Abwicklung der Insolvenzverfahren erfolgen nach den strengen Qualitätsstandard der GOI (Grundzüge ordnungsgemäßen Insolvenzverwaltung). Auf Grund seiner Erfahrung und der kanzleiinternen Strukturen werden Insolvenzverfahren auch mit Betriebsfortführung unterschiedlicher Größenordnungen erfolgreich und dienstleistungsorientiert bearbeitet. Daneben steht Ihnen Rechtsanwalt Hendriock in der Krise Ihres Unternehmens beratend zur Seite oder begleitet Sie vor, während und nach der Insolvenzantragstellung über Ihr Vermögen oder dem Ihres Unternehmens.